Hilfe bei sexueller Belästigung

Hilfe bei sexueller Belästigung

30.10.2018 buten un binnen RegionalmagazinRadio Bremen TV

Fühlen sich Menschen auf dem Freimarkt bedrängt, können sie einfach zum Personal oder zu den Security-Leuten gehen und "Ist Luisa da?" fragen. Ute Robrahn ist als 20-jährige Mitinitiatorin des Projektes sicher, dass die Aktion jetzt schon viele Übergriffe im ersten Stadium verhindert hat. Tatsächlich spricht die Polizei in Bezug auf das Wochenende von fünf Fällen von sexueller Belästigung, die allesamt schnell aufgeklärt werden konnten.

Video verfügbar bis:
29.10.2019 ∙ 23:00 Uhr