Wohnen in Bremen im Wandel

Wohnen in Bremen im Wandel

09.07.2018 buten un binnen RegionalmagazinRadio Bremen TV

Das Wohnen hat sich verändert: Rund 50 Prozent der Bremer leben alleine. Außerdem leben wir im Schnitt auf doppelt so vielen Quadratmetern wie noch in den 70er Jahren. Damals sollte die Wohnung vor allem funktional und praktisch für die Kleinfamilie sein. Heute ist Wohnen auch Lifestyle, soll aber auch individuell und bezahlbar sein. Eine große Herausforderung für Stadtplaner.

Video verfügbar bis:
08.07.2019 ∙ 22:00 Uhr