Wie alternativlos ist das Russland-Szenario wirklich?

Wie alternativlos ist das Russland-Szenario wirklich?

05.04.2018 KontrasteDas Erste

Mit dem Giftanschlag in Salisbury haben die westeuropäisch-russischen Beziehungen einen neuen Tiefpunkt erreicht. Auch Politiker, die nicht als Russland-Versteher gelten, warnen vor einem "neuen kalten Krieg". Bundeskanzlerin Merkel hat sich auf die Seite von Theresa May geschlagen und unterstützt die These vom "russischen Anschlag". Doch gibt es wirklich keine andere plausible Erklärung? Kontraste hat nachgefragt.

Video verfügbar bis:
04.04.2019 ∙ 22:00 Uhr