Neue Ermittlungsakten und das Behördenversagen

Neue Ermittlungsakten und das Behördenversagen

23.08.2018 KontrasteDas Erste

Der Skandal um gestohlene und möglicherweise unwirksame Krebsmedikamente aus Griechenland weitet sich aus. Kontraste liegen neue Ermittlungsakten aus Griechenland vor. Sie zeigen, wie international weit verzweigt das mutmaßlich kriminelle Netzwerk tätig war. Gleichzeitig wird das Ausmaß des Behördenversagens in Brandenburg immer größer. Viele betroffene Krebspatienten sind immer noch ahnungslos.

Video verfügbar bis:
22.08.2019 ∙ 22:00 Uhr