Warum ganze Regionen ohne Perspektive sind

Warum ganze Regionen ohne Perspektive sind - Standbild

Warum ganze Regionen ohne Perspektive sind

01.11.2018 KontrasteDas Erste

28 Jahre nach der deutschen Einheit sind die ländlichen Regionen Ostdeutschlands geprägt von Perspektivlosigkeit: Frauenmangel, Überalterung, niedrige Löhne und eine Wirtschaftsleistung genau in der Mitte zwischen Rumänien und Bayern tragen zum Frust bei - und zum Erstarken der AfD.

Video verfügbar bis:
31.10.2019 ∙ 23:00 Uhr