Sopranistin Elsa Dreisig im Portrait

Sopranistin Elsa Dreisig im Portrait

03.11.2018 rbb Kulturrbb Fernsehen

Sie ist die junge, neue Stimme an der Staatsoper: Elsa Dreisig. Die 27-Jährige mit französisch-dänischen Wurzeln studierte in Paris und Leipzig. Mit ihrem Sopran begeistert sie die Zuschauer in der Neuinszenierung von "Medea". Doch wie sieht eigentlich ihr Alltag als Opernsängerin aus?

Video verfügbar bis:
02.11.2019 ∙ 23:00 Uhr