Schätze der Welt: Altstadt von Pingyao, China, Folge 255 | Video der Sendung vom 28.10.2016 05:35 Uhr (28.1.2016)

Altstadt von Pingyao, China, Folge 255 - Standbild

Altstadt von Pingyao, China, Folge 255

28.10.2016 Schätze der Welt SWR Fernsehen

Kulturdenkmal ist die Altstadt mit 3800 Baudenkmälern vor allem aus der Ming- und Qing-Zeit. Pingyao verdankt seinen Aufstieg dem Reichtum der Kaufleute und dem Bankwesen. Hier wurde die erste Bank Chinas gegründet, hier wurden Papiergeld und Schecks eingeführt, mit denen dann im ganzen Land Handel betrieben wurde. Der Tempel des Reichtumsgottes ist also nicht zufällig der prächtigste der Stadt.

Bild: SWR

Mehr aus der Sendung