Das Junghans-Wunder

Das Junghans-Wunder - Standbild

Das Junghans-Wunder

25.06.2014 made in SüdwestSWR Fernsehen

Der Schwarzwald als Mekka der Uhrenhersteller - das war einmal. Die Marke "Junghans" gehörte einst als größte Uhrenfabrik Europas dazu. Dann begann der Abstieg in dem kleinen Ort Schramberg. Auslöser waren die Quarzuhren aus Fernost. Die mechanische "Junghans"-Uhr war nicht mehr gefragt - Tradition hin oder her. Die Insolvenz im Sommer 2007 besiegelte das Aus für die bekannteste deutsche Uhrenmarke. Doch es geschah ein kleines Wunder im Schwarzwald. In Schramberg werden wieder erstklassige Uhren produziert, das Unternehmen "Junghans" knüpft an alte Erfolge an. Das Engagement zweier Männern steckt dahinter. Der eine ein Schramberger Unternehmer im Ruhestand: Hans-Jochem Steim kaufte aus Verantwortung für seine Stadt die insolvente Firma. Er wollte Arbeitsplätze erhalten. Der andere ein Geschäftsführer mit Fachkompetenz: Matthias Stotz entwickelte für das Traditionsunternehmen einen Weg aus dem tiefen Tal.Mit einer kleinen Mannschaft erfahrener Mitarbeiter produziert "Junghans" wieder Uhren. Diese heute eher klein und fein, denn für die große Masse. Das Unternehmen "Junghans" hat sich wieder zu einer Marke entwickelt.

Video verfügbar bis:
25.06.2019 ∙ 16:15 Uhr