Wie Heidelberg die Amokfahrt von Münster erlebt

Wie Heidelberg die Amokfahrt von Münster erlebt

09.04.2018 Landesschau Baden-WürttembergSWR Baden-Württemberg

Der Amokfahrer von Münster, der am Samstag in eine Menschenmenge fuhr, war psychisch krank. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Vor etwas mehr als einem Jahr fuhr auch in Heidelberg ein 35Jähriger in eine Menschenmenge auf dem Bismarckplatz, ein 73Jähriger starb. Der Täter sitzt in der Pychiatie. Wie man in der Stadt auf den Fall in Münster schaut.

Video verfügbar bis:
09.04.2019 ∙ 17:30 Uhr