made in Südwest: Neue Rahmen für Edvard Munch - Vom Westerwald in die Museen der Welt | Video der Sendung vom 30.01.2019 17:15 Uhr (3.1.2019)

Neue Rahmen für Edvard Munch - Vom Westerwald in die Museen der Welt - Standbild

Neue Rahmen für Edvard Munch - Vom Westerwald in die Museen der Welt

30.01.2019 made in Südwest SWR Fernsehen

Die Firma "Halbe Rahmen" aus Kirchen an der Sieg baut Bilderrahmen, die den höchsten Sicherheitsanforderungen von Museen entsprechen, darunter auch ein neuer Rahmen für das weltberühmte Munch-Gemälde "Der Schrei".

Bildquelle: SWR

Video verfügbar bis:
08.05.2020 ∙ 14:00 Uhr

Mehr aus der Sendung