Asbestose: Wo bekommen Betroffene Hilfe?

Asbestose: Wo bekommen Betroffene Hilfe?

05.07.2018 Landesschau Baden-WürttembergSWR Baden-Württemberg

Asbest galt als Wunderfaser - und ist heute eine tickende Zeitbombe. Die Faser kann schwere Lunkenkrankheiten bis zu Lungenkrebs auslösen. Da zwischen Einatmen der Faser und der Erkrankung Jahrzehnte liegen, erreicht in Deutschland zwischen 2017 und 2020, so die Experten, die Zahl der Asbestopfer ihren Höhepunkt. Deshalb gibt es jetzt die erste Selbsthilfegruppe im Land.

Video verfügbar bis:
05.07.2019 ∙ 17:30 Uhr