Überforderte Tierschützer in der Eifel