WimS: Naturschutz - Widerstand gegen Autobahnbau bei Straßburg (22.10.2018)

WimS: Naturschutz - Widerstand gegen Autobahnbau bei Straßburg (22.10.2018)

22.10.2018 Wir im Saarland - GrenzenlosSR Fernsehen

Naturschützer laufen Sturm gegen die geplante Westumfahrung von Straßburg, die die A35 entlasten soll. Ihr Argument: dann sei der Lebensraum mehrerer geschützter Tierarten bedroht, z.B. der des Grand Hamster d‘Alsace. Aber die Gemeinden am Rande der A35 wollen sich nicht länger mit täglichen Staus, Lärm und Abgasen abfinden. Geplant ist die Konstruktion einer zweispurigen Autobahn mit Mautgebühren auf einer Länge von 24 Kilometern.

Video verfügbar bis:
22.10.2019 ∙ 16:50 Uhr