Wir im Saarland - Kultur: WimS: Schokolade und Verbrechen (29.05.19) | Video der Sendung vom 29.05.2019 14:30 Uhr (29.5.2019)

WimS: Schokolade und Verbrechen (29.05.19) - Standbild

WimS: Schokolade und Verbrechen (29.05.19)

29.05.2019 Wir im Saarland - Kultur SR Fernsehen

Sein Metier sind die Thunfisch-Mafia, Olivenölpanscher und die kriminellen Energien von Lebensmittelkonzernen. Denen ist ein Koch mit detektivischer Leidenschaft auf den Fersen, der bereits in sechs kulinarischen Krimis von Tom Hillenbrand auftritt. Er ist Politikwissenschaftler, war Wirtschaftsjournalist und arbeitete als Redakteur für dne Spiegel. Dann entdeckte Tom Hillenbrand die Lust am Verbrechen. Beziehungsweise die Lust, Verbrechen literarisch aufzulösen. Seine Krimis spielen in Luxemburg - einer Stadt, die gut geeignet ist als Schauplatz für internationale Verbrechen - und sie verbinden die regionale Lebensart mit der großen weiten Welt; nicht nur einmal wird ein Fall bei einer Flasche Luxemburger Riesling gelöst. Xavier Kieffers erster Fall " Teufelsfrucht" ist bereits in der 25. Auflage erschienen. Sein neuestes Buch" Bittere Schokolade" führt bis zu den kriminellen Machenschaften der Kakaowirtschaft in Afrika

Bildquelle · Quelle: SR-online

Video verfügbar bis:
29.05.2020 ∙ 16:50 Uhr

Mehr aus der Sendung