Wir im Saarland - Kultur: Zwillinge allein zu Hause (16.10.2019) | Video der Sendung vom 16.10.2019 14:00 Uhr (16.1.2019)

Zwillinge allein zu Hause (16.10.2019) - Standbild

Zwillinge allein zu Hause (16.10.2019)

16.10.2019 Wir im Saarland - Kultur SR Fernsehen

Packend und derb: Sonja Rufs erster Jugendroman "Mallows oder Katzengrütze" erzählt von den Zwillingen Chelsea und Jordan, sie sich eine Zeit lang alleine durchschlagen müssen. Seit 2012 lebt die gebürtige Pforzheimerin in Saarbrücken. "Schreiben ist wie mein eigener Herzschlag": So beschreibt Sonja Ruf ihre Literatur, für die sie viele Auszeichnungen und Stipendien erhielt und gleich mit ihrem ersten Roman sogar den Ingeborg-Bachmann-Preis eingeladen war. Ideen hält sie in Tagebüchern fest, bevor sie sie in Literatur verwandelt. Eines ihrer zentralen Themen: Sie fühlt sich selbst von den großen Literaten unverstanden, wenn es um die Darstellung weiblicher Sexualität und Erotik geht. Ihr neuster Roman "Mallows oder Katzengrütze" ist ihr 12. Werk und gleichzeitig ihr erster Roman für Kinder. Uwe Loebens taucht in die anspruchsvollen Texte der Autorin Sonja Ruf ein.

Bildquelle: Quelle: SR-online

Video verfügbar bis:
16.10.2020 ∙ 16:50 Uhr

Mehr aus der Sendung