Wir im Saarland - Kultur: WimS: Hemmersdorf, ein Kulturort mit Potenzial (24.04.2019) | Video der Sendung vom 24.04.2019 14:46 Uhr (24.4.2019)

WimS: Hemmersdorf, ein Kulturort mit Potenzial (24.04.2019) - Standbild

WimS: Hemmersdorf, ein Kulturort mit Potenzial (24.04.2019)

24.04.2019 Wir im Saarland - Kultur SR Fernsehen

Sie kommen aus Los Angeles - und spielten in Hemmersdorf: Die alternative Rockband "Spain" genießt Kultstatus. Chris Burr hat sie ins Gasthaus Gellendorf geholt. Das Gasthaus Gellendorf ist ein Ort, der im positiven Sinn nostalgische Gefühle weckt. Ein Haus aus der guten alten Zeit, in der es hinter der eigentlichen Gaststätte noch einen Raum mit einer Bühne gab. Den zu beleben hat sich der (Jung-)Hemmersdorfer Chris Burr zum Ziel gemacht. Als Konzertagent hat er über hundert Bands im Portfolio, deren Touren er vom Saarland aus plant und organisiert. Darunter ist die Band "Spain" um Josh Haden, den Sohn von Jazzlegende Charly Haden. Das Konzert schlug ein, der Saar war voll - und Chris Burr will weitermachen. Konzerte im Gasthaus, sogar ein Musikfestival, das viele Säle im Dorf bespielt, stellt er sich vor. Denn ausgerechnet das kleine Hemmersdorf an der Nied, sagt Chris Burr, bietet phantastische Voraussetzungen.

Bildquelle · Quelle: SR-online

Video verfügbar bis:
24.04.2020 ∙ 16:50 Uhr

Mehr aus der Sendung