WimS: Service-Quiz

WimS: Service-Quiz - Standbild

WimS: Service-Quiz

11.12.2018 Wir im Saarland - ServiceSR Fernsehen

Wann dürfen Arbeitnehmer bei einer Dienstreise den vollen Verpflegungsmehraufwand steuerlich absetzen? Jacques Freund Clemens meint, wenn man ein kostenloses Mittagessen bekommt - und sei es im Flugzeug nur ein Snack - dann gelte das steuerlich als vollständiges Menü und müsse vom geltenden Verpflegungsaufwand von 24 Euro pro Tag abgezogen werden. Unsinn, meint Jacques. Ein Snack sei kein komplettes Essen. Wer hat Recht?

Video verfügbar bis:
11.12.2019 ∙ 17:50 Uhr