Unbezahlte Unwetterschäden in Solingens Haasenmühle

Unbezahlte Unwetterschäden in Solingens Haasenmühle

22.08.2018 Lokalzeit Bergisches LandWDR Fernsehen

Die Hofschaft Haasenmühle besteht aus lauter wunderschönen Fachwerkhäusern, die von den Bewohnern liebevoll restauriert wurden. Doch seit ein Starkregen im vergangenen Juni eine kleine Holzbrücke zerstörte, ist die Idylle getrübt. Die Bewohner hatten große Schäden zu beklagen und vermuten, dass überfüllte Rückhaltebecken für die unerwartete Überschwemmung verantwortlich sind. Im Studiogespräch bewertet Wulf Riedel von den Technischen Betrieben Solingen die Lage aus Sicht der Stadt.

Video verfügbar bis:
22.08.2019 ∙ 17:30 Uhr