Schuldenuhr läuft 2018 erstmals rückwärts

Schuldenuhr läuft 2018 erstmals rückwärts

22.12.2017 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Der Bund der Steuerzahler zeigt seit 22 Jahren mithilfe der Schuldenuhr wie hoch die Staatsverschuldung ist. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte zählt die Schuldenuhr rückwärts. Dennoch ist das kein Grund zur Entwarnung für den Steuerzahlerbund. Dies liege nicht an einer aktiven, also sparsamen Politik, sondern am Wirtschaftswachstum und den niedrigen Zinsen.

Video verfügbar bis:
22.12.2018 ∙ 17:45 Uhr