Rekordwasserverbrauch im Münsterland hat Konsequenzen

Rekordwasserverbrauch im Münsterland hat Konsequenzen

31.07.2018 Lokalzeit MünsterlandWDR Fernsehen

Wochenlange Hitze und Trockenheit sorgen im Münsterland für Rekordwerte beim Wasserverbrauch. Derzeit gibt es keinen Wassermangel, der Grundwasserspiegel ist noch hoch genug. Verschiedene Versorger bitten ihre Verbraucher dennoch, sparsamer mit dem kostbaren Gut zu sein.

Video verfügbar bis:
31.07.2019 ∙ 17:30 Uhr