Braunkohle: Umsiedlung vor 50 Jahren

Braunkohle: Umsiedlung vor 50 Jahren

11.06.2018 Lokalzeit aus AachenWDR Fernsehen

Für den Tagebau mussten schon in den Sechzigern zahlreiche Häuser weichen. Heimat, Wohnorte und ganze Orte wurden einfach beseitigt. Unter anderem fünf Dörfer bei Eschweiler und das uralte Rittergut Hausen. Etwa 1000 Menschen waren damals betroffen.

Video verfügbar bis:
11.06.2019 ∙ 17:30 Uhr