Zahl der Unfallfluchten in Mettmann gestiegen

Zahl der Unfallfluchten in Mettmann gestiegen

18.07.2018 Lokalzeit Bergisches LandWDR Fernsehen

Nach einem Verkehrsunfall geht es oft darum Hinweise zu finden, wer den Unfall verursacht haben könnte. Im Kreis Mettmann etwa entfernt sich bei jedem vierten Verkehrsunfall ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Für die Beamten beginnt dann eine akribische Spurensuche.

Video verfügbar bis:
18.07.2019 ∙ 17:30 Uhr