Wie lebt es sich in der Alzheimer-WG? Donya - Unterwegs im Westen | Video der Sendung vom 17.11.2018 05:50 Uhr (17.11.2018)

Wie lebt es sich in der Alzheimer-WG? Donya - Unterwegs im Westen - Standbild

Wie lebt es sich in der Alzheimer-WG? Donya - Unterwegs im Westen

17.11.2018 Unterwegs im Westen WDR Fernsehen

Wie wird das Leben sein, wenn wir alt und auf Hilfe angewiesen sind? Wenn wir vielleicht sogar an Demenz erkrankt sind? Um das herauszufinden, zieht Donya Farahani für eine Woche in eine Alzheimer-WG. Über eine Million Menschen in Deutschland sind an Demenz erkrankt, die Tendenz ist steigend. Über die Erkrankung wird viel geredet. Das meiste klingt trostlos. Wie lebenswert ist das Leben mit Demenz?

Bildquelle · WDR

Video verfügbar bis:
17.11.2019 ∙ 05:50 Uhr

Mehr aus der Sendung