Buchtipps mit Christine Westermann - das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte

Buchtipps mit Christine Westermann - das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte

04.10.2018 Frau tvWDR Fernsehen

Als Dad das Stück Fleisch auf’s Bügelbrett legt, weil er nicht mehr so genau weiß, was er mit einem Steak anfangen soll, nimmt Ruth ihren Vater an die Hand, trägt das Steak zurück in die Küche, brät es in einer Pfanne und lässt es sich gemeinsam mit ihrem Vater schmecken. Ruth ist 30 Jahre alt, auf Bitten ihrer Mutter für ein Jahr in ihr Elternhaus zurückgekehrt, um ihr im Alltag mit dem demenzkranken Vater zu helfen. Der Vater ist ein angesehener Geschichtsprofessor, aber seine Uni in der kalifornischen Stadt hat ihn gebeten, nicht mehr zu unterrichten, zu viel geht schief, der Prof vergisst Termine, Namen, Uhrzeiten. Er vergisst auch zeitweise, dass er eine Affäre hat, was die Sache noch ein bisschen schwieriger macht. Ruth zieht wieder zu Hause ein, ist nicht mehr Tochter, sondern viel eher ein Elternteil, das dem Vater erklärt, wie das mit dem Leben und den Steaks und den Bügelbrettern funktioniert. Wie das Leben ohne Partner funktioniert, das muss auch Ruth erst wieder lernen. Ihr Freund hat sie für eine andere Frau verlassen.

Video verfügbar bis:
04.10.2019 ∙ 20:10 Uhr