Flüchtlingsunterkunft Oerlinghausen - nach dem Polizeigespräch

Flüchtlingsunterkunft Oerlinghausen - nach dem Polizeigespräch

14.02.2018 Lokalzeit OWLWDR Fernsehen

In Oerlinghausen steht eine von fünf zentralen Flüchtlingsunterkünften des Landes. Die Mehrheit der rund 450 Bewohner sind Georgier und Albaner ohne Chance auf Asyl. Seit einigen Wochen ist die Kriminalität rund um die Einrichtung rasant angestiegen. Die Bürger sind verängstigt. Die Stadt Oerlinghausen und die Polizei wollen nun Maßnahmen ergreifen.

Video verfügbar bis:
14.02.2019 ∙ 18:30 Uhr