Hilfe für vier Pfoten - Die Tierärzte vom Neandertal

Hilfe für vier Pfoten - Die Tierärzte vom Neandertal

08.01.2018 Hier und heute ReportageWDR Fernsehen

Wenn das Haustier krank wird, setzen die Besitzer oft die Welt in Bewegung, damit es ihm bessergeht. Die Tierklinik Neandertal in Haan macht mit modernster Medizin vieles möglich: Im 24-Stunden-Dienst kümmern sich hier 70 Mitarbeiter um das Wohl der Tiere. Mischlingshündin Cinderella ist 10 Meter in die Tiefe gestürzt - drei Beine sind schwer verletzt. Um Cinderella zu retten, verkaufte ihr Besitzer sein Auto. Bisherige Kosten: 11.000 Euro. Wie weit geht die Tierliebe? Autor-/in: Patrick Stijfhals

Video verfügbar bis:
08.01.2019 ∙ 21:10 Uhr