Panoptikum Essener Songtage 1968

Panoptikum Essener Songtage 1968

13.08.2018 RockpalastWDR Fernsehen

Die WDR-Produktion von Regisseur Hans Scholz aus dem Jahr 1968 zeigt Ausschnitte aus dem Bühnenprogramm mit dem Schwerpunkt Chanson, Jazz und Cabaret. Zu sehen sind Konzertaufnahmen von Rick Abao, Miel Cools, Ulli und Fredrik, Julos Beaucarne, Alexis Korner und Hanns Dieter Hüsch. Anders, als in den meisten anderen Dokumentationen, spielen die Krawalle hier nur eine Nebenrolle. Der Film zeigt fast ausschließlich musikalische Beiträge, und, dass die Essener Songtage auch ihre friedlichen Momente hatten.