Angst vor der Schweinepest im Kreis Euskirchen

Angst vor der Schweinepest im Kreis Euskirchen

04.10.2018 Lokalzeit aus BonnWDR Fernsehen

Seit in Belgien die ersten Fälle von afrikanischer Schweinepest entdeckt wurden, sind in NRW Landwirte, Behörden und Förster in erhöhter Alarmbereitschaft. Auch die Kreisverwaltung in Euskirchen hat gewarnt, dass sich die Schweinepest weiter ausbreiten könnte. Zwar ist die Schweinepest für Menschen nicht ansteckend, dennoch drohen durch infizierte Tiere erhebliche Konsequenzen für alle Beteiligten.

Video verfügbar bis:
04.10.2019 ∙ 17:30 Uhr