Wuppertaler Klärwerk will Abwasser zu Gold machen

Wuppertaler Klärwerk will Abwasser zu Gold machen

01.08.2018 Lokalzeit Bergisches LandWDR Fernsehen

Abwasser ist für viele wahrscheinlich eher der letzte Dreck. Für Wissenschaftler ist es aber eine vielleicht versteckte Goldgrube. Aus Abwasser kann einiges gemacht werden. Denkbar wäre etwa Bio-Treibstoff, Papier oder Kunststoff. Die EU hat Fördergelder bereitgestellt - auch für Versuche in Wuppertal.

Video verfügbar bis:
01.08.2019 ∙ 17:30 Uhr