Umwelthilfe verklagt Land NRW wegen Stickstoffioxide in Aachen

Umwelthilfe verklagt Land NRW wegen Stickstoffioxide in Aachen

08.06.2018 Lokalzeit aus AachenWDR Fernsehen

Das Verwaltungsgericht Aachen hat der Klage der Deutschen Umwelthilfe stattgegeben. Immer wieder zeigten Messungen an verschiedenen Stellen, dass die Grenzwerte überschritten wurden. Die Stadt Aachen hat nun nicht mehr viel Zeit mit alternativen Ansätze die Luftqualität so zu verbessern, dass Fahrverbote abgewendet werden könnten.

Video verfügbar bis:
08.06.2019 ∙ 17:30 Uhr