WDR zur Sache - der Missbrauch in Lüdge - was muss jetzt passieren? | Video der Sendung vom 04.04.2019 18:15 Uhr (4.4.2019) mit Untertitel

WDR zur Sache - der Missbrauch in Lüdge - was muss jetzt passieren?

WDR zur Sache - der Missbrauch in Lüdge - was muss jetzt passieren?

04.04.2019 WDR WDR Fernsehen

Es ist ein monströses Verbrechen, das immer neue Fragen aufwirft: Im ost-westfälischen Lügde soll ein 56-jähriger Dauercamper mindestens 35 Kinder über Jahre hinweg missbraucht und dabei gefilmt haben. Jugendamt und Polizei haben schwere Fehler gemacht, frühe Warnungen ignoriert oder falsch eingeschätzt. Die Ermittlungen liefen schleppend an, Akten wurden manipuliert, Beweismittel verschwanden - und die Opfer fürchten sogar, erneut aussagen zu müssen.

Bildquelle · Guido Kirchner / dpa

Video verfügbar bis:
04.04.2020 ∙ 18:15 Uhr

Mehr aus der Sendung