#metoo im WDR: Neue Vorwürfe

#metoo im WDR: Neue Vorwürfe

04.05.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Wieder gibt es einen MeToo Fall und wieder bewegt das ganze den WDR. Es geht um die Vorwürfe gegen den Filmchef Professor Gebhard Henke. Heute werfen ihm die bekannte Autorin Charlotte Roche und fünf weitere Frauen sexuelle Übergriffe vor. Henke selbst ist momentan freigestellt und bestreitet jeden Vorwurf.

Video verfügbar bis:
04.05.2019 ∙ 19:03 Uhr