Mehr Fälle von vergiftetem Pausenbrot

Mehr Fälle von vergiftetem Pausenbrot

22.05.2018 Lokalzeit OWLWDR Fernsehen

Ein Mann soll in Schloß Holte-Stukenbrock versucht haben, einen Arbeitskollegen mit weißem Pulver zu vergiften. Untersuchungen haben jetzt ergeben, dass der Fall größer ist als bisher gedacht.

Video verfügbar bis:
22.05.2019 ∙ 17:30 Uhr