Krieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

Krieg in der Ukraine: Deutsche Helfer in Uniform

31.07.2014 MonitorDas Erste

Donezk gleicht einer Geisterstadt. Wer kann, flüchtet sich in sichere Gebiete. Artilleriegefechte bestimmen das Bild in der Stadt. Die Ostukraine ist weit weg und doch tobt der Krieg längst auch in den Köpfen der in Deutschland lebenden Russen und Ukrainer. Aber nicht nur das: Netzwerke organisieren von Deutschland aus Unterstützung für das ukrainische Militär und die prorussischen Milizen. MONITOR zeichnet die Wege der Helfer nach - und zeigt, wie auch Deutsche vor Ort als Freiwillige im Dienst der Donezker Volksrepublik kämpfen.