Sachgeschichte: Lenas Sommer auf der Alpe

Sachgeschichte: Lenas Sommer auf der Alpe

02.07.2017 Die Sendung mit der MausDas Erste

Lena ist ein Allgäuer Braunvieh und eine besonders schöne Kuh. Sie lebt beim Bauern Reinhold auf einem Hof und gibt ganze 34 Liter Milch pro Tag. Zum Sommer tritt Lena mit zwölf Artgenossen eine Reise an: Von ihrer flachen Weide geht es mit lautem Glockenläuten 1300 Meter hoch zur Alpe Oberberg. Hier verbringen die Tiere ihren Sommer. Erst im Anhänger und dann zu Hufe bewältigen sie den Auftrieb. Welche Kuh wohl zuerst die Tränke bei Familie Beck erreicht?