WDR Geschichte(n) - Eine Zeitreise in 14 Interviews (3/14) | Rolf Bringmann

WDR Geschichte(n) - Eine Zeitreise in 14 Interviews (3/14) | Rolf Bringmann

05.10.2018 WDR-Geschichte(n)WDR Fernsehen

Rolf Bringmann, geboren am 1. April 1944 in Düsseldorf, studierter Jurist, gestaltete das Fernsehprogramm des WDR auf höchst unterschiedlichen Positionen. Nach einigen Jahren als Redakteur und Reporter von "Monitor" war er einer der Väter der "Aktuellen Stunde", die er auch leitete und moderierte. Weitere Stationen auf seinem Berufsweg waren die Kultur- und das Unterhaltungsprogramm, wo er dem Genre der Docu Soap zum Durchbruch verhalf. Durch seine Arbeit in der Redakteursvertretung erlebte er senderinterne Umstrukturierungen besonders intensiv mit. Das Gespräch mit Klaus Michael Heinz fand 2018 in Köln statt. Autor/-in: Klaus Michael Heinz