Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner

Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner - Standbild

Bekämpfung der Eichenprozessionsspinner

24.05.2018 Hier und heuteWDR Fernsehen

Die Raupen des Nachtfalters sind in diesem Jahr früh dran. Sie verspinnen sich in flächigen Nestern an Eichen und Hainbuchen. Für Menschen und Tiere sind die Härchen der Prozessionsspinner gefährlich. Sie können die Haut und Atemwege reizen und sogar allergische Schocks auslösen. WDR-Wissenschaftsredakteur Detlef Reepen über die Problematik der Eichenprozessionsspinner.

Video verfügbar bis:
24.05.2019 ∙ 14:15 Uhr