Lieblingsort Werl

Lieblingsort Werl

11.10.2018 Hier und heuteWDR Fernsehen

In Werl soll es Wunder geben. Daher zieht es unzählige Pilger zu dem Gnadenbild, das in der Basilika steht. Entstanden ist diese aus einer alten Wallfahrtskirche, von Kapuzinermönchen im späten 18. Jahrhundert erbaut. Die entwickelte eine magische Anziehungskraft auf viele Pilger. Mittlerweile kommen rund 100.000 Gläubige jedes Jahr nach Werl. Das alles und noch viel mehr erfährt Katrin Römer von Tobias Gebhardt.

Video verfügbar bis:
10.10.2019 ∙ 10:48 Uhr