Mehr Blumenstreifen am Acker

Mehr Blumenstreifen am Acker

23.08.2018 Lokalzeit OWLWDR Fernsehen

In den letzten 30 Jahren ist die Menge der Insekten in Deutschland auf ein Viertel geschrumpft. Im Kreis Gütersloh läuft deshalb seit ein paar Monaten ein groß angelegter Versuch, um Schmetterlingen, Käfern und sonstigem Getier Schutzflächen zu bieten. Naturschützer haben an 30 Äckern große Streifen mit Blühpflanzen angelegt. Kann man dadurch die Insekten "zurückholen"?

Video verfügbar bis:
23.08.2019 ∙ 17:30 Uhr