Viersen kippt Veto-Recht gegen Stolpersteine

Viersen kippt Veto-Recht gegen Stolpersteine

12.09.2018 Lokalzeit aus DüsseldorfWDR Fernsehen

Eine Bürgerinitiative aus Viersen hat Grund zum Jubeln, denn der Stadtrat hat in ihrem Sinne entschieden, dass sogenannte Stolpersteine - im Gedenken an Holocaustopfer - verlegt werden dürfen. Ursprünglich sollten Hauseigentümer ein Vetorecht haben, wenn die Steine vor ihrem Haus verlegt werden.

Video verfügbar bis:
12.09.2019 ∙ 17:30 Uhr