Warum der Mensch das Schlachten verdrängt hat

Warum der Mensch das Schlachten verdrängt hat

19.09.2018 Planet WissenWDR Fernsehen

Tausende Jahre haben wir eng mit unseren Tieren zusammengelebt. Das Schlachten gehörte zu diesem Zusammenleben dazu. In den vergangenen 200 Jahren haben wir es geschafft, das Schlachten und die Nutztiere aus unserem Blickfeld zu entfernen - ihr Fleisch begegnet uns nur noch als Produkt im Supermarkt. Autor: Tobias Baum

Video verfügbar bis:
19.09.2023 ∙ 13:00 Uhr