Wieder Pferde durchgegangen im Kölner Rosenmontagszug

Wieder Pferde durchgegangen im Kölner Rosenmontagszug

12.02.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Wie schon im vergangenen Jahr ereignete sich auch dieses Jahr (12.02.2018) beim Kölner Rosenmontagszug ein tragisches Ereignis mit Tieren. Eine Pferdekutsche soll nach ersten Erkenntnissen in eine Lkw-Tribüne gerannt sin. Vier Personen sind verletzt worden.