Organspende rettet kleinem Leon das Leben

Organspende rettet kleinem Leon das Leben

12.09.2018 Lokalzeit aus DüsseldorfWDR Fernsehen

Als Leon aus Hilden auf die Welt kam, hat er das Leben seiner Familie auf den Kopf gestellt - und zwar mehr als üblich, denn Leon ist schwer krank. Seine Leber funktioniert nicht richtig - ohne Spenderleber war unklar, wie viel Zeit ihm noch bleibt. Dr. Gero Frings ist Vorsitzender der Transplantationsbeauftragen in NRW und erklärt, warum es so wenige Spenderorgane gibt.

Video verfügbar bis:
12.09.2019 ∙ 17:30 Uhr