Kam mit Schröder die Spaltung der SPD?

Kam mit Schröder die Spaltung der SPD? - Standbild

Kam mit Schröder die Spaltung der SPD?

05.11.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Er hat Helmut Kohl als Bundeskanzler abgelöst und den Grundstein für eine Arbeitslosenquote von unter fünf Prozent gesorgt: Gerhard Schröder. Ob Hartz IV und Co. für eine Spaltung der Republik verantwortlich ist und wie sich die Verteilung zwischen Arm und Reich verhält, das hat die Böckler Stiftung in einem Bericht vorgestellt. Reporterin Alexa Schulz ist in Bochum-Hamme - einer Hochburg der SPD -, um mit Jusos sowie ehemals klassischen Wählerinnen und Wählern zu sprechen.

Video verfügbar bis:
05.11.2019 ∙ 17:45 Uhr