Bergische Talsperren haben immer weniger Wasser

Bergische Talsperren haben immer weniger Wasser

12.10.2018 Lokalzeit Bergisches LandWDR Fernsehen

Der Sommer hat nicht nur in der Landwirtschaft Spuren hinterlassen, auch den Talsperren sieht man die lange Trockenheit an. An der Wuppertalsperre fiel im September nicht einmal die Hälfte der üblichen Regenmenge. Doch der fallende Pegel sorgt auch dafür, dass manch seltsames Fundstück ans Tageslicht kommt.

Video verfügbar bis:
12.10.2019 ∙ 17:30 Uhr