Froome: "Ich habe nichts falsch gemacht"

Froome: "Ich habe nichts falsch gemacht"

06.07.2018 MittagsmagazinDas Erste

Christopher Froome darf bei der diesjährigen Tour de France starten. Vielen gefällt das nicht, er selbst sieht sich aber im Recht. Bei den deutschen Fahrern liegt das Hauptaugenmerk beim berühmtesten Radrennen der Welt auf Marcel Kittel und André Greipel.

Video verfügbar bis:
28.06.2019 ∙ 21:59 Uhr