Vorläufiger Rodungsstopp im Hambacher Forst

Vorläufiger Rodungsstopp im Hambacher Forst

05.10.2018 WDR aktuellWDR Fernsehen

Der Hambacher Forst darf vorerst nicht gerodet werden. Die Richter am Oberverwaltungsgericht Münster haben heute (05.10.2018) so entschieden und damit einem Antrag des Umweltverbandes BUND zugestimmt.

Video verfügbar bis:
05.10.2019 ∙ 09:30 Uhr

Mehr aus der Sendung