Und plötzlich ist die Erde weg - Die Gefahr der Löcher unter uns

Und plötzlich ist die Erde weg - Die Gefahr der Löcher unter uns

07.08.2018 QuarksWDR Fernsehen

Nur scheinbar stehen wir auf sicherem Untergrund. Denn der Boden unter uns ist keineswegs so stabil wie er zunächst scheint. Dort wimmelt es von Hohlräumen. Die Ursachen sind mannigfaltig: Natürliche Löcher, menschengemachte Löcher oder unterirdische Explosionen, die riesige Löcher hinterlassen. Wie hoch ist die Gefahr, von einem Erdloch verschluckt zu werden? Welche Ursachen gibt es? Und was kann man dagegen tun?

Video verfügbar bis:
07.08.2023 ∙ 18:15 Uhr