Sportschau: Isabell Werth nach WM-Gold - "Ich habe ein paar Tränen verdrückt" | Video der Sendung vom 14.09.2018 07:31 Uhr (14.9.2018)

Isabell Werth nach WM-Gold - "Ich habe ein paar Tränen verdrückt"

Isabell Werth nach WM-Gold - "Ich habe ein paar Tränen verdrückt"

14.09.2018 SportschauDas Erste

Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team bei der WM Gold. Angeführt wurde das Team von Rekord-Reiterin Isabell Werth, der nach dem Wettkampf Freudentränen über die Wangen liefen.

Video verfügbar bis:
14.09.2019 ∙ 07:31 Uhr