Dürregipfel in Berlin

Dürregipfel in Berlin

31.07.2018 Aktuelle StundeWDR Fernsehen

Bund und Länder haben auf einem Dürre-Gipfel in Berlin beraten, ob, wie und wann eine Nothilfe für die Landwirte sinnvoll ist. Sie beklagen einen Milliardenverlust durch die Ernteausfälle - bedingt durch die langanhaltende Trockenheit und Hitze. Sie stehen aber auch selbst in der Kritik, nicht gut genug vorbereitet zu sein, auf solche Wetterlagen. Warum sollte sie der Steuerzahler dann retten? Autor/-in: Daniela Rüthers-Becker

Video verfügbar bis:
31.07.2019 ∙ 16:45 Uhr

Mehr aus der Sendung